Wählen Sie eine Brieftasche basierend auf Ihrem Beruf: Tipps und Ratschläge

By Veronica Eisner

Updated October 10, 2023 @ 08:14AM

In This Article

Geldbörsen sind nicht nur ein Accessoire. Mehr als Gürtel, mehr als Ohrringe, mehr als Uhren: Unsere Geldbörsen bieten sowohl Form als auch Funktion. Wir greifen den ganzen Tag über häufig nach unserem Portemonnaie und neigen dazu, unser Portemonnaie jahrelang, manchmal sogar jahrzehntelang aufzubewahren. Das bedeutet, dass wir den Kauf, den wir tätigen, ernster nehmen müssen als beispielsweise einen Gürtel, den wir ein Jahr lang tragen .

Theoretisch können Sie mit jedem Portemonnaie auskommen – sogar mit einem Kinderportemonnaie mit Klettverschluss „Toy Story“, das Sie an der Tankstelle gekauft haben. Aber die beste Wallet ist eine, die zu Ihnen passt, zu dem, was Sie tun und zu Ihren langfristigen Erwartungen an die Verwendung. Für Erwachsene im erwerbsfähigen Alter bedeutet das oft, dass sie eine Geldbörse finden müssen, die ideal zu ihrem spezifischen Beruf passt.

Welche Geldbörse passt zu welcher Art von Job?

Jeder hat seine eigenen persönlichen Vorlieben, und vielleicht möchten Sie eine Brieftasche mit den Farben und Stoffen wählen, die Sie bevorzugen, auch wenn diese nicht zu Ihren beruflichen Anforderungen passen. Aber es gibt durchaus einige Geldbörsen, die zu bestimmten Berufen besser passen als zu anderen. Schauen wir uns einige Beispiele an, um herauszufinden, welches Portemonnaie für Ihren Beruf am besten geeignet ist:

  • Business-Geldbörsen

Wenn Sie im Vertrieb oder in einem Geschäftsjob arbeiten, der mit potenziellen Kunden oder Kundenkontakten verbunden ist, muss Ihr Geldbeutel ganz bestimmte Anforderungen erfüllen. Am wichtigsten ist der Platz für Ihre Visitenkarten. Traditionell geht man davon aus, dass man immer etwa zwei oder drei bei sich tragen sollte, aber unserer Erfahrung nach und im Gespräch mit unseren Kunden reicht das bei weitem nicht aus. Geldbörsen wie „The Original“ von Allett bieten Platz für 5 bis 10+ Karten, je nachdem, wie viele Gegenstände Sie bei sich tragen. 

Auch wenn unsere Nylon-Geldbörsen zu den besten der Branche gehören, dreht sich in der Fachwelt alles um Leder. Ultradünne Lederbrieftaschen sind wahrscheinlich die beste Wahl. 

Unsere Empfehlung: Das Original-Lederportemonnaie in Schwarz.

Allett-Leder Original Bonus-Extra: Wenn Sie beruflich viel reisen, schauen Sie sich unsere Reisepass-Geldbörsen an, die Platz für Visitenkarten, Kreditkarten und Reisepässe bieten. 

  • Handarbeit

Diejenigen, die handwerklich arbeiten – zum Beispiel in einem Lager oder bei der Erledigung von Hausarbeiten wie im Landschaftsbau – benötigen weniger wahrscheinlich so viel Platz. Was sie brauchen, ist eine Möglichkeit, ihr Portemonnaie bequem bei sich zu tragen, auch wenn sie anspruchsvolle, körperliche Tätigkeiten ausüben.

Es gibt viele ultraflache Ledergeldbörsen, die für diesen Zweck verwendet werden können, aber Nylon ist oft noch besser. Es ist atmungsaktiv, sodass es nicht überhitzt, und es passt sich Ihren Bewegungen und Bewegungen an. Unser Ripstop-Nylon ist außerdem in der Lage, enormer Reibung und Handhabung standzuhalten, sodass es selbst bei den anspruchsvollsten Arbeiten nicht beschädigt wird. 

Da Du zudem weniger Karten benötigst, kannst Du auf ein Portemonnaie wie unser Ausweis-Wallet zurückgreifen. Es bietet Platz für ein paar Kreditkarten und einen Ausweis, was normalerweise alles ist, was Sie bei der Arbeit benötigen.

Unsere Empfehlung: Nylon-Ausweishülle in Grün oder Potters Clay:

  • Allett-Geldbörse aus Nylon Schreibtischjobs

Wenn Sie für ein Unternehmen arbeiten, bei dem Sie den ganzen Tag sitzen müssen – oder wenn Sie jemand sind, der traditionell von zu Hause aus am Computer arbeitet –, sind Ihre Anforderungen an den Geldbeutel oft einfacher. Sie brauchen Ihr Portemonnaie nicht für die Arbeit, aber Sie brauchen eine Wand, die Sie während der Arbeit bequem an sich tragen können.

Der wichtigste Faktor bei der Auswahl eines Portemonnaies ist, dass es sich um ein Portemonnaie mit Vordertasche handeln muss. Sie können kein Portemonnaie haben, das Sie in Ihre Gesäßtasche stecken müssen, denn wenn Sie den ganzen Tag auf Ihrem Portemonnaie sitzen, gerät Ihre Wirbelsäule aus dem Gleichgewicht und es kommt zu Rückenschmerzen. Außerdem benötigen Sie nicht viel Platz für Visitenkarten und tragen seltener Geschäftskreditkarten bei sich, sodass Sie in der Regel nur eine kleine Brieftasche benötigen.

Unsere Empfehlung: Hybrid-Kartenetui aus Nappaleder in Mitternachtsblau

Allett-Leder-Hybrid Finden Sie die richtige Geldbörse für Ihren Job

Die meisten Menschen entscheiden sich allein aufgrund ihres Aussehens für eine Brieftasche und denken nicht unbedingt darüber nach, welchen Einfluss sie auf ihren Komfort und ihre Nutzung bei der Arbeit hat. Aber Geschäftsinhaber benötigen ganz andere Geldbörsen als Parkwächter, die brauchen ganz andere Geldbörsen als Bauarbeiter und so weiter. 

Überlegen Sie sich vor dem Kauf einer Geldbörse, wie oft Sie sie im Alltag nutzen werden, wie viele Karten und wie viel Bargeld Sie bei sich tragen werden und welche Faktoren Ihren Komfort beeinflussen. Einige Geldbörsen eignen sich dafür besser als andere. Sehen Sie sich alle unsere Geldbörsen an und finden Sie die perfekte Lösung für Ihre Bedürfnisse. 

Products mentioned in this article

Das Original

4-24 Karten, Rechnungen, Quittungen

$66.00

Hybrid-Karten-Geldbörse

3–10 Karten, gefaltete Geldscheine, Mikrostift

$66.00

Ausweis-Geldbörse

4-12 Karten, Geldscheine, Mikrostift

$48.00

Sport-Geldbörse

2-10 Karten, Geldscheine, Mikrostift

$62.00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen