Warum Leder das beste Material für Geldbörsen ist

By Eugene Kim

Updated October 21, 2021 @ 03:28PM

In This Article

Leder ist das beste Material für Geldbörsen. Es war das erste Material, das jemals für Brieftaschen verwendet wurde, in denen alles von Münzen bis zu Ausweisen und irgendwann sogar Fleisch aufbewahrt wurde. Und die überwiegende Mehrheit der heute weltweit verwendeten Geldbörsen besteht immer noch aus verschiedenen Lederarten.

Aber während Lederbrieftaschen alltäglich sind und viele Menschen Lederbrieftaschen besitzen, stellen sich viele Menschen die Frage: Warum?

Warum verwenden wir bei der Herstellung unserer Geldbörsen immer noch Tierhyde, wenn uns mittlerweile so viele neue hochwertige Materialien, synthetische Stoffe und Herstellungsverfahren zur Verfügung stehen?

Bei Allett stellen wir seit 1995 Geldbörsen aus fein genarbtem Leder her. Daher haben wir das Gefühl, dass wir die Frage, warum Leder Hunderte von Jahren später immer noch am beliebtesten und wohl am beliebtesten ist, ziemlich gut im Griff haben das beste Material, aus dem heute Geldbörsen hergestellt werden.

Mann hält Allett-Geldbörse

Warum Ledergeldbörsen?

Geldbörsen können und wurden im Laufe ihrer langen, jahrhundertelangen Geschichte aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt. Es gab Geldbörsen, Geldbehälter und Tragetaschen aus allen Materialien, von Metall über Kunststoff bis hin zu verschiedenen Stoffen, und viele moderne Geldbörsen bestehen aus allem, von Stahl über Kohlefaser bis hin zu maßgeschneiderten synthetischen Stoffen.

Aber Leder bleibt an der Spitze seiner Klasse.

Denn Leder verfügt mehr als jedes andere Material über einige einzigartige Eigenschaften und Vorteile, die es zum besten Material für Geldbörsen machen:

  • Leder hält Missbrauch stand – Feinnarbenleder ist einer der langlebigsten „Stoffe“ der Welt. Ganz gleich, wie stark es angefasst wird oder wie viel Reibung es in der Tasche erfährt, es reißt nicht, es nutzt sich nicht ab und es verliert nicht seine Form. Es kann über ein Jahrhundert halten, bevor es zu zerfallen beginnt, was bedeutet, dass eine Brieftasche, die Sie jetzt kaufen, theoretisch über Generationen weitergegeben werden könnte.
  • Leder ist leicht – Geldbörsen müssen den ganzen Tag über bei sich getragen werden. Jegliches Übergewicht zieht die Hose herunter und fühlt sich in der Tasche unangenehm an. Leder – selbst dickes Leder (obwohl wir hier bei Allett dünnes Nappaleder verwenden) ist weitaus leichter als die meisten anderen Brieftaschenmaterialien außer Stoffen wie Nylon.
  • Leder altert wie Wein – Leder ist eines der wenigen Materialien, das vielen Menschen mit zunehmendem Alter mehr gefällt. Mit der Zeit verliert es seine Festigkeit, fühlt sich weicher an und entwickelt sogar eine Patina, die viele Menschen der ursprünglichen Farbe des Portemonnaies vorziehen. Je länger Sie Ihr Portemonnaie besitzen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie es zu schätzen wissen.
  • Leder macht jede Bewegung mit – Da Leder mit der Zeit formbarer wird, lässt es sich viel leichter mitmachen. Sie können Ihr Portemonnaie beim Joggen, Spazierengehen und mehr bei sich tragen, und es bewegt und biegt sich mit Ihrem Körper, anstatt in Ihre Haut zu drücken.
  • Leder ist attraktiv – Leder kann sowohl klassisch als auch modern sein und ist immer eine Augenweide. Leder kann in seinen natürlichen Farben oder in einzigartigen Farben wie Blau, Kastanienbraun und mehr gefärbt sein. Es ist glatt, hat den perfekten Glanz und sieht – da es elegant altert – mit der Zeit bei häufigerem Gebrauch immer besser aus.

Bedenken Sie, dass es auch verschiedene Lederarten gibt. Bei Allett verwenden wir Nappaleder, ein Vollnarbenleder aus der obersten Schicht der Haut. Es ist das dünnste, glatteste und weichste Leder auf dem Markt, aber genauso langlebig wie „echtes Leder“. Und durch die Verwendung eines dünneren, hochwertigeren Leders konnten wir die dünnste Brieftasche auf dem Markt entwerfen und herstellen, die Ihnen viele Jahre lang Freude bereiten wird. Erfahren Sie mehr über Nappaleder und andere hochwertige Materialien und Technologien, die wir in unseren Geldbörsen verwenden.

Allett Geldbörse von Watch

Mittlerweile gibt es noch viele andere fantastische Materialien, aus denen Sie Geldbörsen herstellen können. Unsere Nylon-Geldbörsen zum Beispiel bestehen aus einem speziellen, bluesign®-zertifizierten, wetterfesten Ripstop-Nylongewebe, das leicht ist und sich über Jahre hinweg frei bewegen lässt. Aber es lässt sich nicht leugnen, dass das Original immer noch das Beste ist. Was denken Sie?

Schauen Sie sich unsere gesamte Auswahl an handgefertigten Geldbörsen aus Nappaleder an, die jetzt in neuen Farben und Stilen erhältlich sind.

Allett-Geldbörsen

Products mentioned in this article

Kartenhalter

2–12 Visitenkarten ODER 2–6 Kreditkarten

$15.00

Münzgeldbörse 2.0

4–24 Karten, Rechnungen, Quittungen, Münzen, Mikrostift

$68.00

Hybrid-Karten-Geldbörse

3–10 Karten, gefaltete Geldscheine, Mikrostift

$66.00

Ausweis-Geldbörse

4-12 Karten, Geldscheine, Mikrostift

$48.00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen