Halten Shinola-Uhren ihren Wert ...? Hier ist die Antwort!

By BRIAN HERNANDEZ

Updated April 20, 2020 @ 10:16PM

In This Article

Shinola-Uhrenbanner

Wenn Sie eine Uhr besitzen und Ihre Armbanduhren aufwerten möchten, muss gesagt werden, dass die Auswahl überwältigend sein kann. Egal welche Aktivität Sie in Ihrer Freizeit genießen, wie Radfahren oder Laufen, es scheint, dass alle paar Minuten eine neue Marke für Sie auftaucht!

Es scheint eine verwirrende Vielfalt zu geben, die es zu studieren gilt. Wenn Sie in einem Online-Shop vorbeischauen, werden Ihnen höchstwahrscheinlich eine ganze Reihe von Optionen angeboten.

 
Viele Käufer möchten beim Kauf von Uhren einen langlebigen Wert haben. Deshalb beantworten wir heute in diesem Artikel die vielen Fragen, die Sie möglicherweise zu Shinola-Uhren haben. Von manchen als „die coolste Marke in Amerika“ angepriesen ... aber behalten Shinola-Uhren ihren Wert?

Bei Shinola dreht sich alles um die Herstellung handgefertigter Waren mit einem unerschütterlichen Engagement für die Herstellung langlebiger Produkte. Sie spielen auch eine aktive Rolle in ihrer Gemeinde und konzentrieren sich auf die Produktion vor Ortetwas, das wir auf jeden Fall respektieren können.

Bevor wir also zur Sache kommen, werfen wir einen kurzen Blick darauf, ob Shinola-Uhren überhaupt eine gute Investition sind!

Halten Shinola-Uhren ihren Wert?

Die Shinola-Uhr bietet in vielerlei Hinsicht ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch wenn sie für Investitionszwecke nicht mit Rolex vergleichbar ist, kann sie sich in puncto Attraktivität durchaus behaupten. Sein hervorragendes Vintage-Design, die rein amerikanische Hintergrundgeschichte und seine Fähigkeit, großartige Marketingkampagnen zu erstellen, werden dafür sorgen, dass sein Wert auch in der Zukunft erhalten bleibt.

Nachdem wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack darauf gegeben haben, ob die überaus elegante Shinola ihren Wert behalten wird, werfen wir zunächst einen etwas genaueren Blick auf den Hintergrund dieser stilvollen High-End-Uhrenmarke.

Shinola: Wo hat alles angefangen?

Shinola wurde 2011 in Detroit im alten historischen Argonaut-Gebäude gegründet, das zuvor eine Forschungseinrichtung von General Motors war.
Dies macht es im Vergleich zu anderen Giganten der Branche zu einem jungen Unternehmen im Vergleich zu anderen Giganten der Uhrenindustrie.

Ihre ersten Uhren kamen 2013 auf den Markt. Dabei handelte es sich um die legendären 40-mm- und 47-mm-Runwell-Modelle. Beide wurden als Sondereditionen mit einer limitierten Auflage von insgesamt 2.500 Stück herausgebracht, die in weniger als einer Woche aus den Regalen flogen.

Dieser erstaunliche Erfolg wiederholte sich später im selben Jahr.
„Shinola wurde 2011 in Detroit im alten historischen Argonaut-Gebäude gegründet, das zuvor eine Forschungseinrichtung von General Motors war.“
Sie fragen sich vielleicht: Welche Art von Menschen rocken Shinola-Uhren, wenn sie so begehrenswert sind?

Schauen wir uns unten um und finden es heraus.


Wem gehören Shinola-Uhren?

Präsidenten und erste Männer

Eine Reihe bekannter Prominenter und bekannter Namen besitzen Shinola-Uhren, darunter die ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und Barrack Obama.

Während seiner Rede auf einem Parteitag der Demokraten trug er seine Shinola Runwell, eine übergroße 47-mm-Quarzuhr im Vintage-Look, die folgendes trug:

● Ein dunkles Zifferblatt
● Braun genähter Riemen
● Zwiebelförmige Krone


Präsident Clinton, der für seine Liebe zu Uhren bekannt ist, scheint der Runwell einen festen Platz an seinem Handgelenk gegeben zu haben und nennt sie „elegant und informell“.

Diese Kollektion trug dazu bei, Shinola als Branchenführer zu etablieren und ihrer jungen Marke ein robustes Design zu verleihen, das später von vielen anderen Marken nachgeahmt wurde und sie als Marktführer etablierte.

CEOs und Hipster tragen Shinola


Hipster und CEOs

Es scheint auch, dass diejenigen, die eine ernsthafte Vorliebe für authentische und Vintage-Marken haben, sich ebenfalls an Shinola erfreuen.

Die wunderschönen Luxuselemente der Runwell, wie ein von Hadley-Roma für Shinola gefertigtes, abgestepptes Armband und ein gewölbtes Saphirglas, waren nicht die einzigen Merkmale, die dieser Marke dabei halfen, ihre Tragbarkeit bei den Trendsettern zu steigern.

Es kombinierte diese stilvollen Merkmale geschickt mit seiner Markenbotschaft, die seinen Ursprüngen treu blieb, indem es dafür sorgte, dass alle seine Komponenten in Detroit zusammengebaut wurden. Dies trug dazu bei, dieser fabelhaften Uhr eine authentische „Blue-Collar-Coolness“ zu verleihen.

Dies könnte erklären, warum auch die Hipster-Menge Shinola liebt, da sie weiterhin beeindruckt ist und eine Verbindung zu Traditionsmarken mit authentischem Flair verspürt.

Der Erfolg von Runwell versetzt uns auch zurück in die Zeit, als die CEOs der Babyboomer-Generation damit begannen, Jeans im Büro zu tragen, um zu zeigen, dass sie genau wie Sie und ich waren. In späteren Jahren findet Runwell großen Anklang bei den Startup-Millionären des Jahres 2020, die nicht das Bedürfnis verspüren, eine Uhr zu tragen, die Tausende von Dollar kostet, um zu zeigen, dass sie den großen Durchbruch geschafft haben.

Nachdem wir nun gesehen haben, wo die Shinola-Uhr in ihrer Markenkategorie steht, werfen wir einen Blick darauf, wie der Wert von Uhren wahrgenommen wird, und dann können wir den Wert einer Shinola-Uhr etwas besser verstehen.


Shinola-Uhrenwert


Was macht eine Uhr wertvoll?

Wert kann für verschiedene Menschen auf unterschiedliche Weise wahrgenommen werden. Was ist also eigentlich der Wert einer Shinola-Uhr – oder überhaupt einer anderen Uhr – für den Träger?

Lassen Sie uns dies etwas genauer untersuchen.

Preis

Man könnte versucht sein zu glauben, dass der Wert lediglich im Verhältnis zu den Kosten einer Uhr oder ihrem Geldwert als Sammlerstück erkannt wird.

Wenn wir an Uhren denken, die als Investition gekauft werden, denken wir natürlich oft an den Goldstandard des Uhrenpreises, die Rolex.

Oder vielleicht denken wir beim Wert sogar an die teuerste Armbanduhr, die jemals auf einer Auktion verkauft wurde. Die Patek Philippe Grandmaster Chime erzielte am 9. November 2019 in Genf den stolzen Preis von 31,19 Millionen US-Dollar.

Der Wert einer Uhr wird jedoch nicht nur anhand des Preises oder der Tatsache gesehen, dass Sie nach einer langfristigen Investition suchen. Schauen wir uns unten einige andere Arten von Werten an, die für Uhrenmarken relevant sind, und schauen wir, ob wir a verstehen können Etwas einfacher, wie sich das auf eine Shinola-Uhr beziehen lässt.

Emotionaler Wert

Der emotionale Wert ist wirklich wichtig, wenn man den Wert vieler Arten von Schmuckstücken, einschließlich Armbanduhren, erkennt.

Wir alle wissen, wie wichtig unsere Eheringe oder Verlobungsringe für uns sind, und zwar im Hinblick auf das Gefühl, das sie bei uns hervorrufen, wenn wir sie jeden Tag betrachten.

Wenn wir eine Uhr haben, die ein geliebter Mensch vielleicht zu einem besonderen Geburtstag oder Jubiläum geschenkt hat, verstehen wir den Wert, den sie in unserem Leben hat, unabhängig vom Preis. Es könnte Ihr Verlobter sein, der Ihnen als Hochzeitsgeschenk einen fabelhaften Shinola im Vintage-Stil gekauft hat.

Offensichtlich ist dies für Sie persönlich wertvoller als die Rolex eines anderen .

Wünschbarkeit

Es liegt auf der Hand, dass jede potenzielle Knappheit bei Accessoires jeglicher Art, beispielsweise einer Armbanduhr, die Nachfrage in die Höhe schnellen lässt, was wiederum deren Begehrlichkeitswert erhöht.

Wie bereits erwähnt, haben wir gesehen, wie Shinola dieses „Knappheitsmodell“ geschaffen hat, indem es nur eine bestimmte Anzahl seiner ersten Runwell-Modelle hergestellt hat.
„Man könnte versucht sein zu glauben, dass der Wert lediglich im Verhältnis zu den Kosten einer Uhr oder ihrem Geldwert als Sammlerstück erkannt wird.“

Um zusammenzufassen…

Daher sind wir der Meinung, dass der Wert einer Shinola-Uhr nicht auf ihren Preis beschränkt sein sollte. Natürlich könnten diejenigen, die nach großen Investitionen suchen, sich an die größeren Anbieter wie die Guccis und Rolexs dieser Welt wenden, aber dann müssen sie natürlich mit einem höheren finanziellen Aufwand rechnen.

Die Begehrlichkeit von Shinola, die Fähigkeit, eine großartige Marketingkampagne rund um sein hervorragendes Design zu erstellen, das die Leute in Atem hält, zusammen mit einer großartigen Hintergrundgeschichte amerikanischer Arbeiter, bedeutet, dass Ihr Shinola noch viele Jahre lang einen Wert bieten sollte kommen.

Um mehr darüber zu erfahren, warum wir handgefertigte und hochwertige Dinge lieben, klicken Sie auf den Link hier , wo Sie unsere Produktionsstätte in San Diego, Kalifornien, besichtigen können!

Products mentioned in this article

Akkordeon-Geldbörse

2–15+ Karten, gefaltete Geldscheine, Münzen, Mikrostift

$48.00

Münzgeldbörse 2.0

4–24 Karten, Rechnungen, Quittungen, Münzen, Mikrostift

$52.00

Kartenhalter

2–12 Visitenkarten ODER 2–6 Kreditkarten

$15.00

Hybrid-Karten-Geldbörse

3–10 Karten, gefaltete Geldscheine, Mikrostift

$66.00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen